• Hospiz am EVK • An der Jüch 45 • 51465 Bergisch Gladbach • 02202 - 122 4000
Hospiz am Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach (EVK) - stationäres Hospiz am EVK
Im Hospiz am EVK werden die Gäste von kompetenten, speziell ausgebildeten Pflegefachkräften individuell umsorgt
Gebäudeansicht des stationären Hospiz am EVK in Bergisch Gladbach

Was ist ein Hospiz?

Der Begriff Hospiz kommt von lat. „hospitium“ und bedeutet so viel wie Herberge und Gastfreundschaft. Früher waren Hospize von Mönchen geführte Gebäude, oft neben Kirchen und Klöstern gelegen, wo Pilger und Reisende eine Stätte der Rast und Übernachtung fanden.

Wir sehen ein Hospiz heute als Institution mit folgenden Zielen:

  • die Autonomie unserer Gäste zu achten
  • Lebensqualität bis zuletzt zu ermöglichen
  • Gäste und Ihre Angehörigen und Freunde als Mitglieder einer Familie oder eines sozialen Systems zu sehen
  • die bewusste Auseinandersetzung mit der Endlichkeit und Endgültigkeit des Lebens zu fördern
  • in spirituellen und religiösen Fragen zu begleiten
  • Gefühle zu akzeptieren und zu klären
  • einen Ort der Menschlichkeit und Wärme zu schaffen


Rundum gut versorgt

Im Hospiz am EVK werden die Gäste von kompetenten, speziell ausgebildeten Pflegefachkräften individuell umsorgt. Das Pflegeteam wird unterstützt von gut aus- und weitergebildeten ehrenamtlichen Mitarbeitern und einer Sozialarbeiterin. Eine enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Palliativmedizinern gewährleistet eine bestmögliche medizinische Betreuung.

Des Weiteren arbeitet das Hospiz am EVK mit externen Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden zusammen. Jeder Gast hat die Möglichkeit, sich auch im Hospiz von seinen gewohnten Therapeuten behandeln zu lassen, sofern diese zum Hausbesuch bereit sind.

Speziell ausgebildete Pflegekräfte versorgen die Gäste im Hospiz des EVK Bergisch Gladbach
Imageflyer Hospiz am EVK herunterladen

Wollen Sie mehr erfahren?

Wissenswertes zum Hospiz am EVK finden Sie auch in unserem Flyer, den Sie hier als PDF herunterladen können.